Unser Arbeitgeber der Woche:

anbosa ist der Spezialist für Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber bietet anbosa seinen Arbeitnehmern eine erstklassige private Gesundheitsversorgung und setzt damit neue Maßstäbe bei der gesundheitlichen Absicherung seiner Mitarbeiter.



Die Mitarbeiter-Fankarte

Nur die besten Unternehmen versichern ihre Besten - mit dem Original-Gesundheitsupgrade.

Für Krankenhausbesuche und Vorsorgetermine. Jetzt ab 1 € am Tag.

 Jetzt 1. Klasse krankenversichert   einfaches und kostengünstiges Upgrade  

  bereits ab 5 Mitarbeitern   ohne Gesundheitsfragen   volle Sicherheit durch die besten medizinischen Spezialisten 

  vollumfängliche 5-Sterne-Versorgung im Krankenhaus    umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen 

  eine nie gekannte Absicherung für gesetzliche Versicherte

  für Arbeitgeber die Fan ihrer Mitarbeiter sind und Arbeitnehmer, die Fan ihres Unternehmens sind

Für Mitarbeiter

Gesetzlich versicherte Mitarbeiter bekommen von uns die beste Gesundheitsversorgung für den Ernstfall. Die besten Krankenhäuser, die besten Ärzte & Spezialisten und die besten Behandlungsmethoden.

Für Arbeitgeber

Verantwortungsvolle Arbeitgeber bekommen von uns die Möglichkeit ihre Mitarbeiter für den Ernstfall im Krankenhaus Privatversicherten gleichzustellen. Eine Win-Win-Situation für alle. Günstig und unkompliziert.   

Über uns

Wir wollen die beste Gesundheitsversorgung für alle - und wir setzen Sie durch, mit unserem einzigartigen Original-Gesundheitsupgrade. Erfahren Sie mehr über unsere Mission und unseren Antrieb. 


Kontakt:

 

pro bono Versicherungsmakler GmbH & Co. KG

Oldenburgallee 10a
D-14052 Berlin
Telefon: +49 (0) 30-3009014-14
Telefax: +49 (0) 30-3009014-11
Email: fankarte
@probono.de
Web: 
www.probono.de

 

Mitarbeiterfankarte.de ist ein unverbindliches Angebot der Firma pro bono Versicherungsmakler GmbH & Co.KG. Mit den hier auf Mitarbeiterfankarte.de veröffentlichten Informationen möchten wir einen ersten Überblick über mögliche Absicherungsvarianten geben. Diese Informationen sind jedoch nicht abschließend und stellen kein verbindliches Angebot dar. Der vollständige Vertragsinhalt ergibt sich immer nur aus einem individuellen Rahmenvertrag, denn VVG konformen Antragsunterlagen, dem Versicherungsschein nebst Versicherungsbedingungen. Es gelten ausschließlich die aktuellen Bedingungen und Annahmerichtlinien der vermittelten Gesellschaften.